Im Rahmen einer Foto-Reportage für ein geplantes Buchprojekt und einer Veröffentlichung in der Ausgabe der VOGUE Deutschland über den Place Vendôme Paris – kommen hier seinerzeit (nun schon historisch) ein paar Impressionen aus den Ateliers der berühmten Juweliere in Verbindung mit wichtigen Portraits – 

Hintergrund: Magie der Orte – oder ganz einfach weil Portraits meine Passion als Fotograf sind und in dem Fall kam dazu, dass ich schon die Kataloge und Atmosphäre der Juweliere Friedrich in Frankfurt am Main/ Baden-Baden fotografisch begleitet habe. Sicher ganz hilfreich … und wenn alles in Farbe  – dann wäre die Geschichte bestimmt auch in der VOGUE erschienen. “C ´est la vie” aber die Erlebnisse und die besondere Atmosphäre in “noire et blanc” passt denke ich doch viel schöner.

Vielleicht gelingt bei passender Gelegenheit mal ein spezielles Projekt über die Magie und Portraits der Place Vendôme.

Eine kleine Ausstellung im Hause CHAUMET kam dann doch noch zustande

CHAUMET

In diesem Sinne

à bientôt René

 

VOGUE _”carte blanche”

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.